Die Initiatorin

image42

Nelly Kranz

  

Nelly Kranz ist in Deutschland aufgewachsen und durch Israel geprägt. Sie denkt auf Deutsch und träumt auf Hebräisch – eine Tatsache, die sie nach ihrem Abitur für sechs Jahre in das Land ihrer Vorfahren führte. 

Innerhalb kurzer Zeit wurde aus einem Besuchsland ein Wohnort, aus dem Urlaub ein Alltag, der die ersten Meilensteine für NELLY’S NETWORK legen sollte. Das Zusammenbringen deutscher Medienvertreter mit hochrangigen Offizieren der IDF weckten ein unstillbares Interesse für die Umsetzung von hochprofessionellen Delegationsreisen. 

Bereits während ihres Studiums der Diplomatie an der renommierten Universität „IDC Herzliya“ begleitete und organisierte sie politische und wirtschaftliche Delegationsreisen. Mit der Erfahrung aus sechs Jahren Israel ging Nelly Kranz 2017 zurück in ihre Heimatstadt München um aus ihrer Passion eine Profession zu machen: Israels politische, wirtschaftliche und wissenschaftliche Pfeiler in maßgeschneiderten Delegationsreisen für deutsche Vertreter zu ermöglichen.

Das erweiterte Team hinter Nelly‘s Network, besteht aus professionellen deutschsprachigen Guides und Dolmetschern, sowie auch erstklassige, hochqualitative Dienstleister.